Aktuelles

"Nova! Nova! Christmas carols from Europe"
Weihnachtskonzert mit dem Ensemble "Playfords" am Donnerstag, dem 20.12.2012

Ein ganz besonderes Weihnachtskonzert findet am 20.12.2012 um 18 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche Holzhausen statt.
Das Ensemble "Playfords" spielt europäische Advents- & Weihnachtslieder aus dem 14.-18. Jahrhundert.
Der Eintritt ist frei.

Konzertinfo:
Die typisch menschliche Sehnsucht nach Veränderung einer unbefriedigenden Gegenwart bildet letztlich auch den Kern des Weihnachtsfestes. Für die christliche Welt ist die Geburt Jesu die lang erhoffte Neuigkeit und hat über Jahrhunderte vielfältigen und vor allem musikalischen Widerhall gefunden. Unter dem sprechenden Titel „Nova! Nova!“ („Neues! Neues!“) widmen sich The Playfords weihnachtlicher Musik aus dem 14. bis 18. Jahrhundert. Um bekannte deutsche Melodien gruppieren sich Lieder und Tänze aus England, Frankreich und Spanien.
Als Ensemble aus Spezialisten für Alte Musik stellen sich The Playfords in die beinahe verlorene Tradition improvisierender Renaissance- und Barockmusiker. Mit ihrer spielerischen wie stilechten Herangehensweise ermöglichen sie es der Musik vergangener Tage, die ganze Palette weihnachtlicher Emotionen auszuleben, von stiller Ergriffenheit bis zum ausgelassenen Freudentaumel, augenzwinkernd aktuelle Bezüge inbegriffen.
Quelle: www.the-playfords.de
Dort finden Sie auch Hörproben zum Konzert.

7. Bratwurstiade

Bratwurstiade 2012Das Team der Maternus Allstars aus Gotha hat die Spiele der 7. Bratwurstiade im Bratwurstmuseum Holzhausen gewonnen.
Die Vorjahressieger verwiesen die "Rapiatoren des Lullus" und die "Drei hässlichen Entlein" auf die Plätze.
Der Ehrenpreis für die weiteste Anreise ging an das australische Team "Oz". Für die Mannschaft aus "Down under" war es der Anfang einer olympischen Woche - sie sind in wenigen Tagen Teilnehmer der "Olympiade der Köche".
Content Management Powered by CuteNews